Chakrenberatung

Deine sieben wichtigsten Energiezentren für körperliche und mentale Gesundheit
Du kannst im Leben mehr erreichen, wenn du weißt, wie deine persönlichen Energiezentren (Chakren) funktionieren und du kannst auch viel dafür tun, dass sie in einen gesunden Prozess kommen, damit du das für dich erreichst, was du dir wünschst. Z.B. mehr Authentizität, mehr Selbstbestimmung, mehr Klarheit, mehr Miteinander, mehr Geborgenheit, mehr Liebe, mehr Tatkraft, mehr Ruhe in dir, mehr Vitalität und Gesundheit etc.
In einer Chakrenberatung stelle ich fest, wie deine wichtigsten sieben Energiezentren sich zueinander verhalten. und was du tun kannst, damit sie sich ausgleichen und du dich mental und körperlich wohler und stabiler fühlst.
Im dunkelroten Wurzelchakra wirken deine Stabilität und deine Standfestigkeit, im orangen Sakralchakra wirken deine Schöpferkraft, deine Kreativität und deine Sexualität, im gelben Solarplexuschakra wirken deine Tatkraft, deine Lebensenergie und dein Aus-dir-heraus-strahlen, im grünen (auch rosa) Herzchakra wirken Liebe, Selbstliebe und Mitgefühl, im hellblauen Kehlchakra wirkt die Wahrhaftigkeit, ob wir ein Ja sagen, wo wir ein Ja spüren und ein Nein sagen, wenn wir ein Nein spüren, im indigoblauen Dritten-Auge-Chakra wirken die Innenschau und deine Selbsterkenntnis und im kristallin weißen Kronenchakra wirkt das Vertrauen in die "göttliche" Führung.
___
Gibt es in irgendeinem Chakra oder auch in mehreren eine Blockade oder ein Ungleichgewicht, weil es überaktiv oder zu wenig in Aktion ist, bist du nicht im Fluß. Tue dir daher selbst etwas Gutes, indem du mehr über deine Energiezentren erfährst. So kommst du wieder in Balance und es öffnen sich dir Türen, die vorher verschlossen waren. Ich biete dir Hilfe zur Selbsthilfe, damit du nach und nach allein deine Blockaden lösen kannst.
Chakrenlehre (anklicken)