Selbstliebe Coaching

Beim Selbstliebe Coaching geht es um die Auseinandersetzung mit deiner eigenen Person über einen längeren Zeitraum.

 

Die Tarotkarten dienen dabei als dein Seelenspiegel. Du erfährst bei jeder Sitzung mehr über dich und dein Verhältnis zu dir selbst und erlebst während des Coachings die unterschiedlichsten Gefühle. Dabei kommst du mit deiner Seele liebevoll  ins Gespräch.

 

Die Tarotkarten sind beim Selbstliebe Coaching ein Instrument zur Selbstreflexion und damit geben sie dir die Möglichkeit, über dich selbst nachzudenken. Du wirst dein Denken, Fühlen und Handeln mit mir gemeinsam analysieren und hinterfragen. Immer mit dem Ziel, mehr über dich selbst herauszufinden. Deine eigenen Gedanken beim Reflektieren der Bildinformationen schaffen so immer mehr neue Impulse und deine Seele erfährt durch das Coaching neue Inspiration und Motivation. Du wirst dich nach jedem Gespräch stärker und entspannter fühlen.

 

Gerne wird dieses Coaching auch zu den Themen Beruf, Berufung und Selbstständigkeit gebucht, denn gerade hier gibt es oft Blockaden, die in einer mangelnden Selbstliebe liegen und das Weiterkommen erschweren oder sogar unmöglich machen. Man tritt sozusagen auf der Stelle. Aber auch alle andere Themen, wo eine Bremse gespürt wird, können gecoacht werden. Lass uns den Betonfuß von der Bremse nehmen.

 

Das Selbstliebe Coaching findet in einem persönlichen Gespräch in meinen Beratungsräumen oder per WhatsApp Videotelefonat statt. Beides hat die gleiche Intensität.

 

Eine Coaching-Einheit (1 Stunde) kostet 60 Euro und kann hier gebucht werden.

 

Achtung: meine Beratungen ersetzen KEINE Therapie!